C./ Manso 1 • 11170 Medina Sidonia (Cádiz) • +34 956 411416 • info@posadaalegria.com

Medina Sidonia

Die Stadt ist geprägt von mittelalterlichen Mauern und schmalen, gepflasterten Gassen, die von den typischen weissen Häusern Andalusiens flankiert werden. Es liegt zentral zwischen Jerez (30 km), Cadiz (40 km), Gibraltar (80 km), Sevilla (100 km) und den schönsten Stränden der Costa de la Luz, wie den mit dem «Bandera Azul» ausgezeichneten Playa Barrosa (30 km). 

Medina Sidonia ist ein maurisch geprägtes Dorf mit den folgenden Sehenswürdigkeiten: 

  • Die römische Kanalisation (Cloacas romanas) aus dem 1. Jahrhundert
  • Die Ermita de los Santos Mártires aus der Westgotenzeit (7. Jahrhundert)
  • Reste des Alkazars und der Burg (12.–15. Jahrhundert); drei Torbögen sind vollständig erhalten
  • Die Kirche Santa María la Mayor la Coronada mit Baustilen aus Gotik, Renaissance und Barock (14. – 17. Jahrhundert)
  • Das Kloster San José del Cuervo, im Barockstil erbaut (18. Jahrhundert)
  • Die Caminillo-Gärten aus dem 19. Jahrhundert

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies